Willkommen beim Bayerischen Jagdschutzverein Miltenberg e.V.

Schießanlage Mainbullau - Vereinsheim         Telefon: 09371 - 7897

(nur während der Regelschießzeit erreichbar)

Aktuelles:

Führungswechsel am Forstbetrieb Rothenbuch der Bay. Staatsforsten
...heute wurde Jann Oetting als Forstbetriebsleiter offiziell verabschiedet und sein Nachfolger Florian Vogel in`s Amt eingeführt.
In seiner Rede hob der stv. BJV - Bezirksvorsitzende Ralph Keller (Mitte) die gute und stets faire Zusammenarbeit zwischen
dem Forstbetrieb Rothenbuch, unter der Führung von Forstbetriebsleiter Jann Oetting (re) und den BJV Kreisgruppen Aschaffenburg,
Marktheidenfeld, Miltenberg und Obernburg hervor.
Gemeinsam habe man in dem 9-jährigen Wirken von Jann Oetting, den Spessart wiederum ein Stückchen liebenswerter und reicher gemacht. Die Artenvielfalt hat weiter zugenommen und unser heimatlicher Spessart präsentiert sich jedem Besucher in einem ausgezeichneten Zustand. Zum weiteren Erhalt dieser Vielfalt und Schönheit braucht es sicherlich keinen Nationalpark, sondern weiterhin gute Forstleute und Jäger, welche über Jahrhunderte hinweg den Spessart nachhaltig bewirtschaftet und gepflegt haben.
Nur durch umsichtige, nachhaltige Bewirtschaftung in Verbindung mit kontrollierter Jagd kann das Erreichte für die Nachwelt erhalten werden.
Der neue Forstbetriebsleiter Florian Vogel (li) versprach in seiner Antrittsrede die Politik und den Arbeitsstil seines Vorgängers nicht wesentlich zu verändern, da sich der Forstbetrieb in jeglicher Hinsicht in einem excellenten Zustand befinde.

24022017ph

N e i n  zum Nationalpark Spessart

 

 

diese Haltung empfehlen wir allen unseren Mitgliedern sowie allen Naturfreunden

 

Unsere Haupt – Beweggründe zur Ablehnung stellen sich wie folgt dar:  >>> klick <<<

 

Rotwild-Hegeschau

Rotwildgebiet Odenwald

Samstag 04. März 2017

 

nachmittags 14.00 Uhr im großen Saal der Stadthalle zu Eberbach / Neckar

Hegeschau des Jagdjahres 2016/2017 mit Besprechung und aktuellen Fragen.

Die Hegeschau kann bereits am Samstag, den 04. März 2017, ab 9.00 Uhr besichtigt werden.

http://www.rotwildjaeger-odenwald.de/

Aufgepasst - hier die Termine zu den Hundekursen 2017

Kennenlernabend  vormerken - 10. März 2017

Termine Begleithundekurs und Grundkurs (Hundeführerlehrgang) des Bay. Jagdschutzverein Mil.e.V.

 

 

 

Interessierten Hundeführern von Jagdgebrauchshunden, aber auch Besitzern von Familienhunden aller Rassen und Mischlingen, bietet der Bay. Jagdschutzverein Mil.e.V. in Kooperation mit der Jagdhundeschule Kathleen Kinzer, auch 2017 wieder spezielle Ausbildungskurse an.

 

Der Kennenlern- und Theorieabend findet am Fr. 10. März 2017 um 19.00 Uhr in der Waldgaststätte Habermannskreuz, Habermannskreuz 1, 64711 Erbach statt.

 

Wer beim Wort Theorie zusammenzuckt, die Farbe grau assoziiert und stundenlange Monologe befürchtet, darf sich freuen:

 

 In einer anschaulichen, mit Fotos und kurzen Videosequenzen  aufbereiteten Power Point Präsentation, zeigen wir Ihnen vorab die wichtigsten Lernschritte,  beraten Sie zu wirklich praktischem Ausbildungszubehör und lernen einander kennen.

 

Die praktische Ausbildung startet für die Begleithunde am Sa. 11.März 2017 von 9.00-11.00 Uhr für den Grundkurs (HFL) am So. 12. März 2017 von 09.00-11.00 Uhr. Alle Infos und Details zu den Kursen, sowie zur bayerischen Brauchbarkeitsprüfung,  erhalten Sie am Infoabend.

 

Eine vorherige verbindliche Anmeldung, sowie Bezahlung zu den einzelnen Kursen ist Voraussetzung für die Teilnahmeberechtigung an diesem Abend und natürlich der praktischen Ausbildung.

 

Bitte bringen Sie am Infoabend mit:

 

die Jäger: gültiger Jagdschein, Nachweis Haftpflichtversicherung, Impfpass Ihres Hundes, Ahnentafel (JGHV)

 

Teilnehmer Begleithunde: Haftpflichtversicherung, Impfpass Ihres Hundes, wenn vorhanden Kopie Ahnentafel (aber auch Mischlinge sind herzlich willkommen!)

 

An diesem Abend darf Ihr Hund nochmal zuhause bleiben!

 

Vorab Infos unter www.jagdhundeschule-kinzer.de

 

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen

 

Kathleen Kinzer                                                                                             Jürgen Mairon

 

Hundeobfrau Bay. Jagdschutzverein Mil.e.V.                                                 JGHV- Richteranwärter

 

Rehwild-Trophäen Vorschau 2017

 

Hegegemeinschaft 638 Mil  I

Mittwoch

05. April 2017

19.00 Uhr

„Stern“ Dorfprozelten

Hegegemeinschaft

639 Mil  II

------------ ---------- ----------

HG 639 arbeitet derzeit

nicht mit der Kreisgruppe Miltenberg zusammen

Hegegemeinschaft 640 Mil  III

 Dienstag

04. April 2017

19.00 Uhr

„Schützenhaus“ Miltenberg

Hegegemeinschaft 641 Mil IV

Donnerstag

06. April 2017

19.00 Uhr

„Stern“ Rüdenau

Hegegemeinschaft

642 Mil  V

Donnerstag

06. April 2017

19.00 Uhr

„Hirschen“ Kirchzell

 

        

 

 

 

 

Landesjägertag 24. und 25. März 2017

- in Rothenburg o. T.

 

zum Programm


Reinigungstermine Schrot  - Mai 2017

 

Der Reinigungs - Termin für die Kugelstände am 11. Februar ist abgeschlossen. Herzlichen Dank an die hoch-motivierte Mannschaft, die erfolgreich und professionell die anstehenden Arbeiten erledigte.

Die Umfrage für die Schrotstände läuft hingegen noch weiter.
Personen, die sich NUR für den 2. Kugel - Termin angemeldet hatten, wurden automatisch gelöscht - sie können sich aber jederzeit ( und gerne ! ) für einen Schrottermin neu eintragen.
Zur Auswahl stehen der 13. und 27. Mai, derzeit favorisiert ist der 27. Mai.
Für Rückfragen: Termine2017@gmx.de

Einschießen der Büchsen vor Aufgang der Bockjagd - 100 m Stand

Samstag Nachmittag 08.04.2017

Ostermontag Vormittag 17.04.2017

Öffentliche Hegeschau mit anschließender Jahreshauptversammlung

Freitag, 19. Mai 2017 18 Uhr - Schützenhaus in Umpfenbach

Wanderpokal - Kombinationsschießen

Samstag, 10. Juni 2017 ab 13 Uhr

Hegegemeinschaftsschießen mit Grillfest

Samstag, 17. Juni 2017 ab 9 Uhr

Waldkindertag

Freitag, 11. August 2017 14 Uhr  - Vereinsheim Mainbullau

Michaelismesse Umzug

Samstag, 26. August 2017 14:30 Uhr

- Aufstellung Gelände neben altem Bahnhof

60 - Tauben Turnier

Samstag, 23. September  2017 ab 9 Uhr - Schießstand Mainbullau

Ein nahezu in Vergessenheit geratenes Event

wirft seine Schatten voraus

Zeitpunkt - kurz vor Weihnachten - Details folgen

Quelle: jagd-bayern.de

QR-Code

www.bjv-miltenberg.de