Willkommen beim Bayerischen Jagdschutzverein Miltenberg e.V.

 Schießanlage Mainbullau - Vereinsheim         Telefon: 09371 - 7897

(nur während der Regelschießzeit erreichbar)

Achtung! Auf dem gesamten Vereinsgelände gilt Schritttempo für alle Fahrzeuge!



Achtung!!!     Bitte beachten Sie auf unseren Schrotständen ...

Die Verwendung bleihaltiger Munition ist auf unseren Schrotständen strikt untersagt. Bei Zuwiderhandlung wird vom Schützen eine sofortige Sicherheitsleistung von € 500,- erhoben. Weitere Haftungsansprüche behält sich der Verein vor. Dies gilt ohne Wenn und Aber - bereits ab der ersten nicht bleifreien Patrone.


Vereinbarung von Schießterminen

Schießtermine: Regelschießbetrieb  über Terminland einseh- und buchbar  >>> Klick zu Terminland<<<

Sonderschießtermine außerhalb der Regelschießzeiten sind mit dem 1. Vorsitzenden Ralph Keller per Mail abzuklären:  p.keller-bauelemente@t-online.de      

Ohne Voranmeldung über Terminland kann es zu Wartezeiten kommen.


Wurfscheibenstände geöffnet:

03.03.24 So von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr Letzte Anmeldung spätestens bis 12:00 Uhr

 

10.03.24 So von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr Letzte Anmeldung spätestens bis 12:00 Uhr

 


Jagdhornbläser  BJV Miltenberg e.V.

Wer Lust auf praxisnahes, ungezwungenes Jagdhornblasen hat, aktiv und ohne Zwang lernen und/oder mitmachen möchte meldet sich bitte bei Walburga Reus unter +49 178 6566374 oder unter walburga.reus(at)gmx.de


Lfd. Wild Stand:

 

Aufgrund rückläufiger Nachfrage (Ende der Drückjagdsaison) werden aktuell keine weiteren Termine vorgeschlagen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an info(at)bjv-miltenberg.de



Ausschreibung für die Bezirksmeisterschaften der Bezirke Oberfranken und
Unterfranken Samstag, 04. Mai 2024

Details entnehmen Sie bitte der angefügten PDF Datei.

Download
Bezirksmeisterschaft
BJV-Bezirksmeisterschaft-Oberfranken u.
Adobe Acrobat Dokument 264.1 KB

7. Jägerschießen - Samstag, 6. Juli 2024 - Schießanlage Mainbullau

Vorankündigung - Details folgen


Neujahrsempfang 2024

... auch beim diesjährigen Neujahrsempfang der CSU führte Ralph Keller einige interessante Gespräche als Interessenvertreter des Bay. Jagdschutzverein Miltenberg eV.



Rehwildabschussplan und Rückschlüsse auf die Bestandsentwicklung

Ist die derzeitige Form der Abschussplanung geeignet, die Bestandshöhe der Rehwildpopulation einheitlich zu regulieren? Diesem Thema widmet sich Ralph Keller. Zu lesen in der Jagd-in Bayern 2 /2024 oder über die angefügte PDF Datei.

Download
Rehwildabschussplan und Rückschlüsse auf die Bestandsentwicklung
38-41_JiB_2_24_Gutachten_s.pdf
Adobe Acrobat Dokument 680.8 KB

Programm des Landesjagdverbandes

Download
BJV Broschüre für 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.7 MB

Bitte beachten Sie die Möglichkeit unsere Pinnwand zu nutzen und zu sichten!