Hegegemeinschaft  639 Eichenbühl, Mil II

 

Lage: süd-östlich des Mains, Bürgstadt, Eichenbühl, Neunkirchen, Heppdiel

Anzahl der Reviere: 18 Reviere                     

Jagdfläche: 5.921 ha (50%Wald)

Ansprechpartner: Joachim Asmussen

Für das Jagdjahr 2015/2016 liegen zur Schwarzwildstrecke von der Hegegemeinschaft 639 keine Daten zum Fallwild vor.

* ASP  Informationen LFI

* Hinweise des Veterinäramts

* SW - Monitoring BJV digital

Quelle: jagd-bayern.de

QR-Code

www.bjv-miltenberg.de