Rudi Huber (Kirchzell)

bestätigter Nachsuchenführer bis 12. Dez. 2017

Herr Huber musste nun aufgrund gesundheitlicher Probleme die Nachsuchenarbeit einstellen -

Der Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. dankt ihm auch an dieser Stelle für sein jahrelanges Engagement und seinen vorbildlichen Einsatz

 

mit

"Grisu von der Grasleiten"

gen. Grisu

BGS Rüde

gew. 01.05.2010

 

Prüfungen/Ergebnisse:

Vorprüfung: 25.09.2011 in Fall L.W. - Ziffer 788888

Hauptprüfung: Mit Hatz auf SW 24.06.2015 L.W. - Ziffer 755

(1. Preis)

 

Ein Hund für schwierige Nachsuchen, wie Lauf-, Keulen-, Krell- und   Gebrechschüsse.

* ASP  Informationen LFI

* Hinweise des Veterinäramts

* SW - Monitoring BJV digital

Quelle: jagd-bayern.de

QR-Code

www.bjv-miltenberg.de