Schießtermine/Schießkalender   

Die genauen Termine und Öffnungszeiten können Sie dem Schießkalender entnehmen. Es findet kein Regelschießbetrieb statt, wenn es für Stände keine Aufsichten gibt bzw. wenn Sondertermine den Vorrang haben. Mitglieder können sich bei Interesse zur Schießaufsicht ausbilden lassen. Info an:

info@bjv-miltenberg.de

Informieren Sie sich bitte per Schießkalender, ob der Schießbetrieb gewährleistet ist.

Regelschießzeiten
Samstags:              13:00 Uhr - 19:00 Uhr (letzte Anmeldung 17:00)
Sonntags:                  9:00 Uhr - 13:00 Uhr (letzte Anmeldung 11:30)
Weihnachten/Ostern/Pfingsten: 1. Feiertag geschlossen, 2. Feiertag geöffnet

Heilig Abend und Karfreitag geschlossen

 

Laufender Überläufer-Keiler

Jeden 1. + 3. Sonntag eines Monats,  Ausnahme Frühjahr und Sommer - Betrieb bei Bedarf

9:00 Uhr - 13:00 Uhr (letzte Anmeldung 11:30)

Gruppen bitte anmelden, bzw. einen Sondertermin vereinbaren.

 

 

Übungs- und Justiermöglichkeiten
können in dringenden Fällen auch ausserhalb der Regelschießzeiten als Sondertermine realisiert werden.Bedarf hierzu beim 1.Vorsitzenden Ralph Keller anmelden.

Im Winterhalbjahr abendlicher Schießbetrieb nur, falls es die Lichtverhältnisse erlauben!

 

Jagdliches Schießen
Die Übungs- wie auch das Schießen zur Regelschießzeit finden regelmäßig das ganze Jahr über statt, schwerpunktmäßig vor Beginn der Hauptjagdzeit. Dabei soll auch das Kontroll- und Einschießen der Waffen erfolgen. Ziel ist der Erwerb der Jahres-Schießnadel. Sie findet bei Jagdeinladungen immer mehr Berücksichtigung.

 

Abteilungsleiter Schrot

Frank Fornoff

Tel: 06151 / 372033

 

* ASP  Informationen LFI

* Hinweise des Veterinäramts

* SW - Monitoring BJV digital

Quelle: jagd-bayern.de

QR-Code

www.bjv-miltenberg.de